Sprungziele
Seiteninhalt

Gesundheitswegweiser

Stationäre Altenpflegeeinrichtung

Träger / Institution


Beschreibung des Angebotes

Altenpflegeheim mit 114 Pflegeplätzen incl. Kurzzeitpflege
Soziale Betreuung und Demenzbetreuung auf allen Wohnbereichen

Wir orientieren uns am Pflegemodell von Kitwood. Wir betrachten die Begleitung der Heimbewohner in der Pflege, Sozialen Betreuung, in der Demenzbetreuung, in der Seelsorge und in der Hauswirtschaft als ganzheitlichen Lebensprozess. Grundlage ist eine personenzentrierte und wertschätzende Haltung dem pflegebedürftigen Menschen gegenüber. Unsere Arbeit orientiert sich am ganzen Menschen, seiner Biographie, seinen Wertvorstellungen, seinen Gewohnheiten, Bedürfnissen und Wünschen, an seinen Ressourcen und Begrenzungen .
Wir legen Wert auf eine persönliche, bedarfsgerechte und aktivierende Pflege, auf soziale und seelsorgerische Begleitung, auf Mobilitätsförderung und auf eine gute Sterbebegleitung
- Der alte Mensch wird als Persönlichkeit mit Würde, Repsekt und Achtung seiner Lebensleistung behandelt. Wir sehen ihn in seinem gesamten sozialen Lebensumfeld und beziehen seine Angehörigen und sein soziales Umfeld gerne mit ein.

Leistungsangebot:
- Eine fachorientierte, aktivierende individuelle Pflege
- Physiotherapie nach ärztlicher Verordnung
- Hilfe/Begleitung beim Einzug und bei der Eingewöhnung im Heim
- Aktivierende und rehabilitierende Beschäftigungsangebote (z.B. Bewegung und Musik, Sturzprophylaxe, Mobilitätstraining, Singen, Kegeln,
Musikgruppe, Malgruppe, hauswirtschaftliche Tätigkeiten und Gedächtnistraining .....)
- Unterstützung bei einer sinnvollen Tages- und Freizeitgestaltung, Erleben von Gemeinschaft
- Feste und Feiern entsprechend der Jahreszeit, Ausflug auf den Wochenmarkt
- Seelsorgerliche Betreuung
- Gottesdienste in der hauseigenen Kapelle
- schöner und ruhiger Sinnesgarten

- Essen: drei Menüs zur Auswahl. Die Mahlzeiten können wahlweise auf dem Wohnbereich, im Café oder auf dem Zimmer eingenommen werden

Wir verfügen über 114 Pflegeplätze (82 Einzelzimmer / 16 Doppelzimmer). Alle Zimmer verfügen über eine Nasszelle mit Dusche und WC, Balkon und Schwesternrufanlage.
Die Einzelzimmer können teilweise mit eigenen Möbeln ausgestattet werden. Ein Radio-, Fernseh- und Telefonanschluss ist in jedem Zimmer vorhanden.
In unserer Einrichtung befindet sich auch eine Hauskapelle und ein Café. Ein Hausgeistlicher i.R. und eine Ordensschwestern i.R. kümmern sich um die seelsorgerliche Betreuung unserer Bewohner. Beide wohnen im Pflegeheim.

Qualifizierte Fachkräfte der Alten- und Krankenpflege,der Sozialen Betreuung und der Demenzbetreuung, moderne pflegerische Hilfsmittel, sowie eine altersgerechte bauliche Konzeption tragen dazu bei, die körperliche und geistige Mobilität unserer Bewohner möglichst lange zu erhalten und ihr Wohlbefinden zu fördern.
Über 60 ehrenamtliche Mitarbeiter, Schulen, Kindergärten und Vereine kommen regelmäßig ins Haus.

Ziel und Zweck

Als Einrichtung der Caritas verstehen wir Pflege als Teil der Erfüllung des christlichen Auftrags zum Dienst am Nächsten. Werte und Würde menschlichen Lebens sind für uns wichtigster Maßstab allen Handelns.
Ganzheitliche und wohnortnahe Versorgung alter und kranker Menschen, unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit, die auf Grund ihres hohen Pflege- und Hilfebedarfs in ihrer Wohnung nicht mehr ausreichend versorgt werden können.

Ansprechpartner

2 Sabine Fronz
Tel: 07841-69750
E-Mail: s.fronz@franziskus-achern.de
Weitere Kontaktinformationen: Frau Irmgard Weismann, Pflegedienstleitung

Organisatorisches / Öffnungszeiten / Sprechzeiten

Öffnungszeiten der Verwaltung:
vornittags:
Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
nachmittags:
Montag, Mittwoch und Donnerstag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr Dienstag und Freitag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Beratungsgespräche und Hausbesichtigungen nach Vereinbarung

Kosten

Das Gesamtentgelt errechnet sich aus folgenden Beträgen:
Allgemeine Pflegeleistungen:
Pflegegrad 1: 53,47 ¤ tägl.
Pflegegrad 2: 62,31 ¤ tägl.
Pflegegrad 3: 78,48 ¤ tägl.
Pflegegrad 4: 95,35 ¤ tägl.
Pflegegrad 5: 102,91 ¤ tägl.
Unterkunft und Verpflegung: 25,48 ¤ tägl.
Investitionskostenanteil: 9,34 ¤ (EZ) und 7,77 ¤ (DZ) tägl.
Seite zurück Nach oben